Release 2.52

Release 2.52
Mobile Event App Team

Neuheiten der Version 2.52

Das Release 2.52 beinhaltet, neben einer umfangreichen Erweiterung von registr, auch Verbesserungen der Check-in App und ein Onboarding Feature für neue Nutzer des Content Management Systems der Mobile Event App.

 

registr

Fragebögen ermöglichen es im Vorfeld des Events noch detaillierter Informationen über geladene Gäste zu erhalten. Zur Auswahl hierfür stehen übliche Fragetypen, wie Single & Multiple Choice, Freitext, sowie die neuen Fragetypen Kalender, Kontingent, Datenupload und Textbaustein. Diese werden ganz einfach per Drag & Drop in den Fragebogen gezogen und daraufhin angepasst.

Kalender
Angabe von Datum und Uhrzeit. Um beispielsweise zu erfahren wann eine Person anreist.

Kontingent
Zusätzliche Mengenangabe zur Frage. Zum Beispiel für die Abfrage nach Begleitpersonen oder für das Buffet.

Datenupload
Ermöglicht Hochladen von Bildern und PDF-Dokumenten. Beispielsweise für Bildmaterial, wie Logo und Produktabbildungen, von Ausstellern.

Textbaustein
Dient als Platzhalter für Infotexte oder andere Einschübe zwischen den Fragen.

Zur größten Erweiterung dieses Releases gehört, dass Fragen nun auch zusätzlich verschachtelt werden können. Ein Anwendungsbeispiel würde wie folgt aussehen. Wählt der Gast bei seiner Anreise zum Beispiel, dass er von außerhalb kommt, folgt eine Frage, ob ein Hotelzimmer benötigt wird. Wird dies mit ja beantwortet kommt die Abfrage, ob es sich um ein Raucherzimmer handeln soll. Um Planungssicherheit beim Buffet zu schaffen erfolgt noch die Auswahl der bevorzugten Speise. Ebenso können hier Fragen nach möglichen Allergien gestellt werden. Somit schaffen verschachtelte Fragen nicht nur erhöhte Kontrolle während der Planungsphase, sondern helfen zusätzlich besser auf die Bedürfnisse geladener Gäste einzugehen.

Neben verschachtelten Fragen bietet registr nun auch die Möglichkeit Pflichtveranstaltungen zu setzen. Wenn aktiviert, kann ein Gast die Teilnahme nicht mehr absagen. Weiterhin wurde der Export von Fragebögen erweitert. Sollte eine Person zum Beispiel seine Antwort auf eine Frage geändert haben, lässt sich per Datumsauswahl ein erneuter Export starten, welcher die Änderungen im Vergleich zur Auswahl hervorhebt. Dies ermöglicht ebenfalls erhöhte Planungssicherheit und schafft einen besseren Überblick.

 


CMS Onboarding

Über das neue Onboarding Feature werden Nutzer mit hilfreichen Tipps und Infos durch das Content Management System begleitet. Gerade der erstmalige Einstieg in das CMS, mit seinen zahlreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, kann Nutzer verwirren oder Unsicherheit schaffen. Mithilfe eines erfolgreichen Onboardings fühlt sich der Nutzer nicht nur sicherer, sondern verwendet die ihm gegebenen Features nachdrücklich und tatkräftig, um ein durchdachtes und eindrucksvolles Event zu erstellen.

 

CMS Zertifikatsablauf

Werden Zertifikate für Push-Mitteilungen hinterlegt, warnt das System nun auf dem CMS Startbildschirm, wenn diese dabei sind abzulaufen. 60 Tage vor Ablauf weist eine Nachricht hervorgehoben in Gelb darauf hin. Ab 30 Tagen ist diese Rot.

 


Check-in App

Neben zahlreichen Verbesserungen von Sicherheitsaspekten der Check-in App, besteht nun zusätzlich die Möglichkeit, Badges über Airprint zu drucken. Hierfür müssen sich Drucker und das verwendete iPad nur im selben Netzwerk befinden, um drahtlos Daten auszutauschen. Dies vereinfacht das Setup und beseitigt mögliche Fehlerquellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen