Release 2.42

Release 2.42
Mobile Event App Team

Neuheiten der Version 2.42

Werbeanzeige / Spash Screen in der MEA

Mit dem Release der Version 2.42 kann ab sofort vom Veranstalter optional eine vollflächige Werbeanzeige / Spash Screen in der Mobile Event App (auf dem Smartphone und im Web) angezeigt werden. Diese erscheint nach dem Setup beim Aufrufen des Dashboards automatisch und wird dem Nutzer nach 24 Stunden erneut präsentiert. Durch Aktivierung dieses Features können beispielsweise Sponsoren prominenter platziert werden oder die Anzeigen werden zur Refinanzierung der App durch Werbeplatzvergabe an Dritte genutzt. Die Werbung kann vom Nutzer nach drei Sekunden weggeklickt werden. Klickt der User jedoch auf die Anzeige, wird er zum hinterlegten Web- oder Deeplink weitergeleitet.

Im CMS lassen sich unter dem neuen Menüpunkt „Werbung“ die gewünschten Links sowie die entsprechende Werbeanzeige als Bild hinterlegen. Zusätzlich erhält man durch eine Statistik einen Überblick darüber, wie oft die Werbeanzeige gesehen bzw. wie häufig sie angeklickt wurde. Außerdem kann die Anzeige hier ebenfalls in verschiedenen Sprachen angelegt und entsprechend der angelegten Lokalisierung ausgeliefert werden.

Werbung in der MEA

Neuerungen beim Umfrage-Feature

Zwei kleine Verbesserungen tragen dazu bei, dass das Umfrage-Feature noch nutzerfreundlicher wird: Die im letzten Release vorgestellte Word Cloud ist von nun an auch für die Auswertung von Single und Multiple Choice Fragen nutzbar. Außerdem gibt es ab sofort die Auswahl zwischen der Aggregation der Umfrageergebnisse (prozentual oder absolut) pro Frage und nicht pro Umfrage. Dadurch lassen sich die gegebenen Antworten noch leichter der gewünschten Auswertungsmethode anpassen und liefern übersichtlichere Ergebnisse.

Manuelle Punktevergabe für Gamification

Bisher konnte die Rangliste im Gamification-Feature nicht nachträglich bearbeitet werden. Haben Nutzer, die ihr Profil zuvor auf „unsichtbar“ geschalten haben, z.B. an einem Quiz teilgenommen, wurden ihre Punkte nicht nachgetragen, sobald sie ihr Profil wieder auf „sichtbar“ gestellt haben. Von nun an können die erzielten Punkte jedes Users manuell bearbeitet und die Ranglisten damit auch nachträglich noch aktualisiert werden.

Löschen von Veranstaltungsdaten

Von nun an ist im CMS konfigurierbar, nach welchem Zeitraum die Veranstaltungsdaten aus dem System entfernt werden sollen. Die Daten können jedoch erst nach Ablauf der Veranstaltung gelöscht werden. Um dies zu tun, wird das automatische Entfernen der Veranstaltungsdaten im CMS aktiviert und die gewünschte Frist (mind. 2 Wochen, max. 10 Jahre) ausgewählt. 14 Tage vor der geplanten Löschung erhalten App Manager und Veranstaltungsmanager nochmals eine E-Mail, die sie über die anstehende Entfernung der Veranstaltung informiert.

Import von Matchmaking Tags

Durch die Erweiterung der Importmaske um das Feld „Matchmaking“ können ab sofort die Suche-/Biete-Tags bereits während des Personenimports mit im System hinterlegt werden. Die gewünschten Tags werden in den entsprechenden Feldern durch Komma getrennt angegeben und tauchen nach dem Import in der Tag-Liste auf. Dort sind sie dann auch direkt mit den importieren Personen verknüpft.

Matchmaking Tags importieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen