MEA unterstützt Global Media Forum der Deutschen Welle

MEA unterstützt Global Media Forum der Deutschen Welle
Mobile Event App Team

Im Juni 2018 lud die Deutsche Welle Media Services GmbH zum jährlich stattfindenden Global Media Forum nach Bonn ein. Die internationale Konferenz mit wechselnden Schwerpunkten zu den Themen Medien und Politik zählte in diesem Jahr über 2.000 Gäste aus 140 Ländern. Entscheidungsträger und Influencer aus den Bereichen Journalismus, Politik, Digitale Medien und dem akademischen Umfeld trafen zusammen, um über das diesjährige Thema „Globale Ungleichheit“ zu sprechen.

Mobile Event App und Pre-Event-Page der plazz AG konnten überzeugen

Neben der Mobile Event App, welche die Veranstaltung bereits zum dritten Mal in Folge begleitete, wurde in diesem Jahr erstmalig auf das neue Produkt der plazz AG,  die Pre-Event-Page zurückgegriffen. Bereits vor Veranstaltungsbeginn wurden den Gästen dort alle wichtigen Informationen zu Registrierung, Programm und eingeladenen Sprechern zur Verfügung gestellt.

Die MEA bot den zahlreichen Besuchern einen sehr guten Überblick über die 277 Referenten und 60 Partnerorganisationen des Global Media Forums. Die App wurde auch hier vorranging zur Kommunikation vor und während der Veranstaltung eingesetzt. Guido Schmitz, Geschäftsführer der Deutsche Welle Media Service GmbH, begründete den Einsatz der MEA wie folgt: „Das meist genutzte Tool unserer Gäste ist das Mobiltelefon. Deshalb können über eine App die meisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen am schnellsten und am umfänglichsten informiert werden“. Die globalen und diversen Anwendungsmöglichkeiten, welche sich durch eine Mobile App ergeben, seien außerdem der Grund für den Einsatz.

Die rege App-Nutzung vor Ort begründet sich in den beliebten Features wie Chat, Twitter Wall, Galerie und Lageplan. Diese nützlichen Funktionen ermöglichten den Gästen sowohl die Interaktion als auch die Orientierung auf dem Gelände. Laut Schmitz stellten daneben auch die Matchmaking-Funktion und die Möglichkeit Push-Nachrichten zu versenden den größten Mehrwert für die Besucher dar.

Beste Betreuung auch hinter den Kulissen!

Damit auf den Smartphones der Teilnehmer alles ohne Komplikationen abläuft, bedarf es einer professionellen Betreuung im Hintergrund. Die plazz AG, welche neben der Mobile Event App und der Pre-Event-Page auch noch eine Check-in-App und eine Teilnehmerregistrierung anbietet, liefert damit alle wichtigen Tools für eine erfolgreiche Eventplanung und -durchführung. Damit ist es auch für den Veranstalter möglich, schnell und einfach die verschiedenen Kanäle „in einem Guss“ zu bedienen, so Schmitz. Durch die „sehr freundliche, schnelle und kompetente“ Betreuung durch das Event-App-Team steht einer erfolgreichen Veranstaltung nichts im Weg!

Über die Pre Event Page der plazz AG 

Die Pre Event Page ein intuitiver modularer Sitebuilder zur Erstellung einer Webseite ohne jegliches technisches Know How.  Daten wie Agenda, Referentenprofile, Sponsoren, Anfahrt, Location etc werden dabei vom CMS der Event App gezogen, so dass für den Veranstalter nur eine eimalige Pflege der Daten innerhalb einem CMS notwendig ist. Via Intuitivem Editor kann einfach festgelegt werden,  welcher Content auf der Pre Event Page dargestellt werden soll. Ebenso können via CMS die Bilder für eine großflächige visuelle Kommunikation eingestellt werden.  Ein weiteres Beispiel einer Pre Event Page ist hier zu finden: https://stiftung-mercator-forum.plazz.net/de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen