Release 2.22

Release 2.22
Mobile Event App Team

Neuheiten der Version 2.22

Erinnerungen zu Vorträgen anlegen

Das Anlegen von Erinnerungen ergänzt die Agendaseite um eine weitere praktische Funktion im Release 2.22.
Hierbei handelt es sich um individuell konfigurierbare Erinnerungen, die für jeden einzelnen Agendapunkt einfach hinzufüg- und entfernbar sind.
Eine aktive Erinnerung sorgt dafür, dass je nach Konfiguration 5, 15, 30 oder 60 Minuten vor Beginn der gewählten Veranstaltung eine Push-Benachrichtigung an den Teilnehmer geschickt wird.
Die Agendaliste kann außerdem nach diesen Agendapunkten mit Remindern gefiltert werden und hilft Ihren Teilnehmern, einen Veranstaltungstag besser zu strukturieren.

Erinnerungen einstellen für einzelne Blogbeiträge

 

Leere Tage in der Agenda ausblenden

Um Ihren Teilnehmern nur die Tage zu zeigen, die für diese relevant sind, gibt es im CMS eine neue Einstellung für das Menüitem. Mit diesem können Sie nun genau steuern welche Personengruppe, welche Veranstaltungstage in der App sehen können. Während für Gruppe A z.B. nur Tag 1 und 2 sichtbar sind, würden Teilnehmer der Gruppe B dahingegen nur Tag 3 und 4 sehen.

Multi-Zeitänderung

Große Veranstaltungen zeichnen sich, was Vorträge und weitere Programmpunkte betrifft, vor allem durch ihre Fülle an Angeboten aus. Bei einer Agenda mit über 100 Einträgen und einer spontanen Zeitänderung kann es da schon mal sehr mühselig werden, die Uhrzeiten aller nachfolgenden Programmpunkte einzeln anzupassen.
Mit der neuen Multi-Zeitänderung können Sie als Veranstalter dank Filterfunktion gezielt die Agendapunkte wählen, die sich zeitlich verschieben. Das CMS nimmt Ihnen infolge die Aufgabe ab, jeden Punkt händisch zu ändern und passt das Programm zuverlässig Zeitänderungen an.

Zeitanpassung mehrere Agendapunkte auf einmal im CMS

Emojis verwendbar

Soziale Interaktion ist heutzutage ohne Smileys und kleine Emoticons fast unvorstellbar. Selbstverständlich also, dass die MEA mit der Version 2.22 Emojis innerhalb des Chats und der neuen Wall of Ideas aktiviert. Dem fröhlichen Verschicken von Nachrichten mit Emoticons steht nun also nichts mehr im Wege!

Auf der Wall of Ideas und im Chat können nun Emojis verwendet werden

 

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*