Web-App für Creative Innovation Summit 2013

Web-App für Creative Innovation Summit 2013
Jürgen Mayer
App f. Konferenz

plazz liefert Web-App für  Creative Innovation Summit

Der Creative Innovation Summit 2013 versammelte Vordenker und Pioniere des neuen Digital Bauhaus. Inspirierende Vorträge namhafter Experten und lebhafte Podiumsdiskussionen erfahrener Grenzgänger zwischen Kreativleistungen und der Industrie diskutieren Fragen nach den daraus resultierenden Implikationen für eine neue, werthaltigere Unternehmens- und Arbeitswelt.

Hauptredner der Konferenz waren Michael Conrad (Präsident der Berlin School of Creative Leadership, ehemaliger Kreativdirektor der legendären globalen Werbeagentur Leo Burnett Worldwide Inc.), John Howkins (britischer Vordenker einer kreativeren Unternehmenskultur, Autor des Standardwerks The Creative Economy: How People Make Money from Ideas) und Jeremy Rifkin (amerikanischer Ökonom und Soziologe, Autor von u. a. Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft sowie Die dritte industrielle Revolution: Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter). ebenfalls mit auf den Panels war der CEO der plazz-entertainment AG Jürgen Mayer.

Plazz liefert für den Creative Innovation Summit das Full-Service Angebot der Konferenz Web-App. Die Summit-Teilnehmer nutzen das Fragetool ausführlich,  um während der Vorträge bereits Fragen und Anmerkungen über die App auf das Podium zu senden. 

 

 

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Web-App für Creative Innovation Summit 2013